Häufige Fragen

Anmeldung / Antragstellung

Wie alt muss ich mindestens sein für die Klasse B?


Du musst mindestens 16 1/2 Jahre alt für die Klasse B (Begleitendes Fahren mit17) und mindestens 17 1/2 für die Klasse B




Wo muss ich nochmals den Antrag abgeben?


Den Antrag gibst du mit alle nötigen Unterlagen ( Sehtest, Erste-Hilfe-Kurs und Passbild) als Bruchsaler/in beim Bürgerbüro in Bruchsal ab. Kommst du aus Forst? Dann in der Gemeinde in Forst. Wenn du die Klasse B(F17) machst, brauchst du noch die Unterlagen für das begleitende Fahren zusätzlich. ! Wichtig: Verinbar vorher ein Termin beim Bürgerbüro/Gemeindeverwaltung, telefonisch oder per Mail




Wann gebe ich den Antrag am besten ab?


Am Besten direkt nach der Anmeldung bei uns, da der Antrag ca. 2-6 Wochen braucht bis er bearbeitet wird.





Unterricht/Praxis

Wie lange dauert die Ausbildung?


In der Regel dauert die Ausbildung 6 Monate, doch das hängt von vielen Faktoren ab, ein großer Faktor ist dein zeitliches Manangement. Wir passen uns deiner Freizeit und Termine an.




Wann findet der Theorieunterricht statt?


Montags und Mittwochs um 18 Uhr und Samstags jeweils um 9 und 11 Uhr.




Muss ich irgendwas mitnehmen zum Theorieunterricht?


Wir haben für Dich alles vorbereitet und parat. Es wäre schön wenn du deinen eigenen Stift zum mitschreiben mitnehmen würdest.




Bietet Ihr Getränke an?


Selbstverständlich bieten wir unsere Fahrschüler und Eltern und Freunde kostenlose warme / kalte Getränke und Knabberzeug an.




Muss ich alle Unterrichte besuchen?


In der Regel muss jeder Fahrerlaubnisbewerber den Mindestpflichtunterricht besuchen. Bei Klasse B sind es 12x Grundstoff (Lektionen 1-12) und 2x klassensp. (Lektion 13+14) Die Reihenfolge ist grundsätzlich irrelevant. Grundstofflektionen dürfen auch doppelt-, drei- und vierfach besucht werden, ist aber nicht Sinn der Sache. Vorbildlich wäre es jede Lektion mindestens einmal zu besuchen. Wichtig! Lektion 13 + 14 dürfen nicht doppelt besucht werden!





Prüfung

Wann darf ich in die Theorieprüfung?


1.) Die Theorieausbildung abgeschlossen 2.) 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters für die angestrebte Fahrerlabnis, bei BF17 ist es dann mit 16 3/4 und bei Klasse B ist es dann mit 17 3/4 Jahre alt. 3.)Dein Antrag auf die Fahrerlaubnis der Klasse B / BF17 muss schon genehmigt sein, hierfür bekommst du ein Schreiben von der Behörde und einen Kostenvorschuss vom TÜV, wenn die beiden bezahlt sind, machst du noch einen Prüftermin bei der Fahrschule aus und dann geht es schon los.




Wo findet die Theorieprüfung statt?


Die Theorieprüfung findet beim TÜV Süd Bruchsal in der Murgstr. 18 statt. Die Prüfung selbst findet immer im Untergeschoss statt. (Treppen runter)




Was kostet die Theorieprüfung?


Sobald Dein Antrag für die Fahrerlaubnis genehmigt ist, erhälst du einen Kostenvorschuss vom TÜV. Diesen musst du vorher begleichen, sodass wir Dir einen Prüfungsplatz buchen können.





Kosten

Was kostet die Theorieprüfung?


Sobald Dein Antrag für die Fahrerlaubnis genehmigt ist, erhälst du einen Kostenvorschuss vom TÜV. Diesen musst du vorher begleichen, sodass wir Dir einen Prüfungsplatz buchen können.




Was kostet die praktische Prüfung?


Sobald Dein Antrag für die Fahrerlaubnis genehmigt ist, erhälst du einen Kostenvorschuss vom TÜV. Diesen musst du vorher begleichen, sodass wir Dir einen Prüfungsplatz buchen können.





Fahrschule Fahrkultur

Deine Fahrschule in Bruchsal und Umgebung

Inh.: Savvas Tagkalidis

Werner-Von-Siemen-Str. 18

76646 Bruchsal

  • Facebook
  • Instagram

Hast du noch Fragen?

Ruf uns an 0174/2135107

oder schreib uns

info@fahrschule-fahrkultur.de